Fotografie


Aufnahmen von Otto Prukner - 2021

Schöne Orte zum Fotografieren.

(Alle Informationen und Links enthalten keine zahlende Werbung. Es sind nur persönliche Empfehlungen.)


Flumserberg - "Züribänkli"

Ein traumhaft schöner Seeblick-Rundweg, welcher bei der Station Molseralp beginnt und zurück nach Tannenboden führt. Auf dem Rundgang findet man das "Züribänkli" mit einer atemberaubenden Aussicht über den Walen- und Zürichsee.

Tipps

Nach dem Rundgang lädt das Restaurant Morseralp zu seinen Spezialitäten wie Molseralpschnitzel und Cordon bleu ein. War sehr lecker! http://molseralp.ch/restaurant/

 

Der Weg zum «Züribänkli» ist kinderwagentauglich und man benötigt (ohne Fotografieren) ca. 30 Minuten.


Flumserberg - Maschgenkamm

Beim Rundweg Maschgenkamm Ziggerfurgen kann man die einmalige Weitsicht über die umliegende Berg- und Seenwelt geniessen. Auch bietet es ein breites Spektrum an besonderen Alpenpflanzen und lädt ein mehr über die floristischen Kostbarkeiten am Flumserberg zu erfahren.


Seerenbachfälle am Walensee

Man kann die Wanderung vom Strandbistro Lago Mio entlang dem Walensee beginnen oder vom Parkplatz Betlis. Wer mit dem Auto zum Parkplatz Betlis fahren möchte, beachte die geregelten Fahrzeiten für den Hin- und Rückweg. Ab dem Strandbistro Lago Mio ist die Betliserstrasse nur einspurig und zu bestimmten Fahrzeiten befahrbar.

 

Tipps für die Wanderung gibt es auf der Webseite von Amden-Wesen

Tipps

Auf dem Rückweg lohnt es sich auf der Terrasse des Restaurants Paradiesli, mit Sicht auf Mürtschenstock, ein feines Essen oder ein kühles Getränk zu geniessen. Sehr feine Küche! https://paradiesli-betlis.ch

 

Beim Parkplatz Betlis hat es nicht so viele Parkplätze.


Montreux

Einmalige Seepromenade mit vielen Kunstgegenständen und einer wunderbaren, vielfältigen Blumenpracht.


Vevey

Sehr schöne Seepromenade.

Tipps

An der Promenade haben wir im Restaurant Filumé gegessen, das hausgemachte italienische Speisen serviert.

Wir hatten das Tartare de Bœuf und das Gambas gratinés. War sehr lecker! https://filume.ch/


Chaplin's World

Auf den Spuren von Charlie Chaplin. https://www.chaplinsworld.com/de


Creux du Van

Eine natürliche Felsenarena mit 160 Meter hohen Felswänden.

Tipps

Es lohnt sich, vor oder spätestens um 10 Uhr dort zu sein. Danach kommen viele Touristen und so bekommt man vor 12 Uhr auch noch einen Platz im Restaurant Soliat.


Genf

Die Stadt Genf bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten.

Tipps

Das Restaurant Nomades ist ein Muss für Liebhaber von marokkanischer und libanesischer Küche.

Wir hatten das Tajine d’agneau aux olives et citrons confits und das Tajine d’agneau aux pruneaux et amendes.

Sooo köstlich! http://www.ndgeneve.ch/


Neuenburg

Tausendjährige Stadt mit besonderem Charme und vielen tollen Gassen und Graffitis.

Tipps

Das Café Villa Castellane hat abseits des Rummels einen schönen Garten, der am Morgen zu einem Kaffee oder am Abend zu einem gemütlichen Apéro einlädt. https://cafevillacastellane.ch/

 

Das Café de la Collégiale hat einen wunderschönen Aussenbereich, mit einer herrlichen Sicht über die Altstadt.  Nur bei schönem Wetter und am Abend. Sehr gutes Essen und sehr freundliche Bedienung.

Unbedingt Reservieren! https://www.cafedelacollegiale.ch/


Botanischer Garten - Universität Zürich

Im Botanischen Garten werden rund 7000 verschiedene Pflanzenarten aus den unterschiedlichsten Klimazonen der ganzen Erde gepflegt.

 

Webseite Botanischer Garten


Enea Baummuseum - Rapperswil-Jona

Das Baummuseum zeigt eine grosse Anzahl ausgewählter Bäume aus der Sammlung des Schweizer Landschaftsarchitekten und weltweit bekannten Bäumesammlers Enzo Enea.

 

Webseite Enea Baummuseum


Thunersee

Die Panoramabrücke in Sigriswil bietet ein wunderbares Panorama auf den Thunersee.

 

Webseite Brückenweg


Klöntalersee

Der Klöntalersee gehört zu den unglaublichen Naturschönheiten.

Der Natursee liegt auf einer Höhe von 848 Metern über Meer oberhalb der Gemeinde Glarus.

 

Webseite Glarnerland


Seleger Moor

Der Park Seleger Moor ist eine wildromantische Parklandschaft. Sie beherbergt die umfangreichste Rhododendren- und Azaleensammlung der Schweiz.

 

Webseite Seleger Moor